Neue Schulordnung

Mit Verordnung vom 24. April 2018 sind alle Schulordnungen geändert worden. Die Änderungen traten am 1. August 2018 und damit zum neuen Schuljahr in Kraft.
Bisher bestand die Möglichkeit, den Unterricht am letzten Unterrichtstag vor den Ferien und am Tag der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse frühzeitig zu beenden. Diese Möglichkeit wurde durch die Änderungsverordnung aufgehoben. Zukünftig kann der Unterricht nur noch am letzten Unterrichtstag vor den Sommerferien und am Tag der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse früher beendet werden. Dies wird in allen Schularten gleich gehandhabt. Die Busunternehmen sind informiert.
Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien, 19.12.2018, findet also regulärer Unterricht incl. Ganztagsschule statt.
Ihre Kinder werden in der Betreuende Grundschule (bis 13.30 Uhr) und (falls der letzte Schultag ein Freitag ist) in der Freitagsbetreuung (bis 15.00 Uhr) vor allen Ferien immer in gewohnter Weise beaufsichtigt.