Schon morgens um 7.40 Uhr lief den aufsichtsführenden Lehrkräften ein Schauer über den Rücken. Die Kinder begrüßten sich lauthals, teils schreiend und klatschend. Hatten sich doch viele seit dem 13.März nicht mehr gesehen. Groß war die Freude, diesen letzten Schultag mit allen „gemeinsam“ verbringen zu dürfen. Highlights des Tages waren neben den Abschlusszeugnissen die Klassenzeitungen, ein Segenssäckchen der evangelischen und katholischen Kirchen, Spiel & Spaß, Rückblicke auf die letzten vier Jahre, Wünsche für den weiteren Lebensweg & ein Auf und Ab der Gefühle… Wir wünschen unseren Viertklässlern tolle Sommerferien. Wir sind stolz auf euch!!